Der Wald im 3-Sat

Zum internationalen Jahr des Waldes hat sich 3 SAT in den Wald begeben. In der abendlichen Sendung „nano“ wird der Wald immer wieder mal zum Thema. Die „Wald“Internetseite bietet allerlei Wissenswertes.

methodpark unterstützt die Naturstrolche

Die Method Park Software AG unterstützt das bundesweite Projekt „Naturstrolche“ des Vereins zur Natur- und Umweltbildung (VNUB) mit einer Spende von 2.000 Euro. Im Rahmen der 10-Jahresfeier für alle Method Park Mitarbeiter überreichte Prof. Dr. Bernd Hindel, der Vorstandsvorsitzende der Method Park Software AG, am vergangenen Samstag einen Scheck an den zweiten Vorstand des VNUBs, … weiterlesen

Floß zur Naturerkundung

Der Verein hat ein Floß am 25.6.2011 zu Wasser gebracht. Das Floß wurde in vielen freiwilligen Arbeitsstunden und meist aus Eigenmitteln gebaut. Aufgebaut ist das Floß auf zwei Katamaranschwimmkörpern. Es fährt auf dem Ditzum Bunder Sieltief, auch Ditzumer Sieltief genannt. Der Liegeplatz ist in Ditzumerverlaat (eigentlich heißt es „auf Ditzumerverlaat“, denn der Verlaat ist eine … weiterlesen

Unser neuer Flyer

Ab heute, 12.10.2011, steht der neue Flyer als Download zur Verfügung. Er hilft Ihnen, einen zusammenfassenden Überblick über das Projekt „Naturstrolche“ zu gewinnen. Benötigen Sie mehrere Flyer, zum Beispiel für eine Elternversammlung, so senden wir diese gerne kostenfrei zu. Anruf bei uns genügt. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei Methodpark bedanken, die diesen … weiterlesen

Nela lädt die ganze Familie zum forschen ein

„Nela forscht“ ist eine Bilderbuchreihe für Kinder ab 4 Jahren, die fesselnde Alltagsgeschichten erzählt. Identifikationsfigur ist Nela, ein 5-jähriges, aufgewecktes und wissbegieriges Mädchen. In jedem Band tauchen naturwissenschaftliche Fragen auf, mit denen sich nicht selten ganze Familien plagen. Diese werden spielerisch beantwortet – häufig auch mit einfachen Experimenten. In den bisher erschienenen Bänden dreht es … weiterlesen

Das letzte Kind im Wald?

Das letzte Kind im Wald? Diese Frage stellt sich der amerikanische Autor Richard Louv. In seinem Buch behandelt er das Thema Kind und Naturbeziehung. Aus der Beschreibung: Kinder in der Natur sind heutzutage eine aussterbende Spezies. Die Folgen dieser „Natur-Defizit-Störung“, wie der Autor sie nennt: Flucht in virtuelle Welten, Hyperaktivität, Gewalt, Sucht, ein gesteigerter Gebrauch … weiterlesen

Dorsten – Wittenbrinkschule

Wulfen – „Wenn wir den Kindern eine ungünstige Umwelt hinterlassen, sollten wir ihnen zumindest bestes Werkzeug in die Hand geben.“ So lässt sich das Projekt „Naturstrolche“ zusammenfassen, das gestern an der Wittenbrinkschule an den Start ging. Sechs Kinder der offenen Ganztagsschule werden von nun an bis zu den Weihnachtsferien jeden Montag, von einer Erzieherin und … weiterlesen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen