Dorstener Zeitung – Start

8.9.2007 Die Naturstrolche gehen an den Start. In der Wochenendausgabe der Dorstener Zeitung wurde vor dem Erststart am 11.9.2007 ein Bericht abgedruckt. Damit wurde die bundesweite Testphase eröffnet. Martina Jansen nahm sich der Aufgabe an und prüfte das bisherige Konzept in der Umsetzung.

Dorstener Zeitung

Am 11.9.2007 ging es an den Start. In der Wittenbrinkschule Wulfen wird zum erstenmal das Projekt Naturstrolche umgesetzt. Damals blickten viele neugierig auf das Grüppchen, das in den Wald marschierte Für Martina Jansen war es eine neue Erfahrung, zumal Sie eine Gruppe vor sich hatte, die vom Alter her sehr unterschiedlich war. Doch im Laufe … weiterlesen

Erlanger Nachrichten – Umweltamt besucht Kindergarten

25.6.2008 / Erlanger Nachrichten Naturkundliches Projekt «Naturstrolche» im Kindergarten Heilig Kreuz: Foto: Edgar Pfrogner «Naturstrolche» ist ein gemeinnütziges Projekt, bei dem Bezüge zur Natur altersgerecht vermittelt werden. Es richtet sich an Kindergärten und Grundschulen. Ähnlich wie bei einem Schwimmabzeichen eignet sich das Kind bestimmte Fähigkeiten an und bekommt abschließend eine Urkunde mit Abzeichen. Ihre Naturkenntnis … weiterlesen

Märkische Oderzeitung

Unsere bisher nördlichster Teilnehmer Aus der Märkischen Oderzeitung Naturstrolche in der Kita   Von Barbara Arandt Mixdorf (MOZ) Elf Vorschulkinder der Kita Sonnenschein aus Mixdorf beteiligen sich bis zum Sommer an einem Projekt der Naturstrolche, um die Sinne noch mehr zu schärfen für Wald und Feld, für die Umwelt generell. Die Kinder erhalten zum Abschluss … weiterlesen

Waldwichtel aus Jena-Wogau

Bericht aus der Thüringer Sozialakademie, einer der ersten Teilnehmer am Projekt Naturstrolche. Die Kinder im Natur- und Waldkindergarten Waldwichtel in Jena-Wogau haben es geschafft. Seit heute sind sie offiziell Naturstrolche. Der Verein gratuliert mit einem „Hut ab“ vor dieser Leistung. Naturstrolch ist ein Naturabzeichen, das die Kinder mit Hilfe ihrer Erzieherinnen erworben haben. Ähnlich dem … weiterlesen

Rathausreport Erlangen

Archiv Rathausreport Umweltreferentin bei den „Naturstrolchen“ im Kindergarten „Heilig Kreuz“ Rathausreport Nr. 89 / 26.06.2009 Umweltreferentin Marlene Wüstner besucht am Montag, 29. Juni 2010, um 10.30 Uhr ein Projekt der „Naturstrolche“ im Kindergarten Heilig Kreuz. Dabei erklären die Kindergarten-Leiterin Sylvia Gebhart und Projektleiter Stefan Mümmler die Entwicklung des Schmetterlings. Als png-Datei

„Freies Wort“ aus Föritz – Thüringen

Der Kindergarten Pfiffikus aus Föritz in Thüringen ist sehr aktiv bei den Naturstrolchen dabei. So spendete der Gartenbauverein bei dieser Gelegenheit dem Kindergarten ein Apfelbäumchen. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis die ersten Früchte geerntet werden können, aber dann werden diese wohl die leckersten für die Kinder sein. (Artikel leider nicht mehr im … weiterlesen

Naturstrolche im Fernsehen

Die Naturstrolche waren 2x im Fernsehen. Der Film ist von der Abschlussfeier zum Naturstrolch am 28.7.2008 in Erlangen (Video auf der Startseite) Die Aufnahmen wurden uns freundlicherweise von Franken-TV zur Verfügung gestellt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen