Ehrenbrief der Stadt Erlangen

Café HühnerstallKaffeeduft, gute Laune und neugierige Spannung schwebte am Abend des 21.7.2012 durch das Café Hühnerstall auf der Jugendfarm Erlangen. Eine Delegation der Stadt Erlangen wird erwartet. Es ist der Abschluß eines langen und spannenden Tages.

Frau Gebhart, 2te Vorsitzende des Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V (Naturstrolche) wurde an diesem Tag mit dem Ehrenbrief der Stadt Erlangen ausgezeichnet. Dieser Ehrenbrief hat hohen ideellen Wert. Er wird in verschiedenen Kategorien vergeben. In den letzten 12 Jahren gab es im Natur- und Umweltbildungsbereich nur 4 Auszeichnungen.

Verliehen wurde dieser Ehrenbrief an Frau Gebhart wegen besonderer Leistungen und Bemühungen in der Natur- und Umweltbildung.

Ob als Kindergartenleitung oder als Referentin in Bildungseinrichtungen engagierte sich Frau Gebhart um der Naturbildung ein Gesicht zu geben und Inhalt zu verleihen. Häufig geschah das in Zusammenhang mit dem Projekt Naturstrolche. Bericht in den Erlangern Nachrichten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen