Buchfink – Ausmalbild

Der Buchfink ist weit verbreitet und häufig anzutreffen.

Er baut sein aufwendig gestaltetes Nest in Bäume und Büsche. Der Buchfink hat bis zu zwei Gelege mit 4 bis 6 Eiern im Jahr. Nach einer Brutzeit von ca. 14 Tagen wird der Nesthocker noch weitere zwei Wochen von den Eltern gefüttert. Im Anschluss bleibt dieser Familienverbund noch bis zu 30 Tage zusammen.

Die Hauptnahrung der erwachsenen Buchfinken sind Beeren und Sämereien, gelegentlich auch Insekten, Spinnen und Würmer.

Der Buchfink kann sehr alt werden, bis zu 14 Jahre. Im Durchschnitt sind es ungefähr 5 Jahre.

Das Männchen zeichnet sich durch ein farbenfrohes Federkleid aus. Der Gesang des Buchfinken im Video festgehalten.

Buchfink Ausmalbild

Download “Buchfink” buchfink.jpg – 3037-mal heruntergeladen – 29 KB

Gem. Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V. / Die Bilder können zu internen und privaten Zwecken frei kopiert und weitergegeben werden. Abdrucke in Kindergartenzeitschriften, zu Kindergartenfeiern, Schriften – z.B. Feiern oder Einladungen sind gestattet / Besteht Zweifel einfach bei uns nachfragen. / Urheberrecht: Roland Engert

Über eine Verlinkung freuen wir uns.