Baumstamm erobern

Dieses Spiel bewegt sich um die Themen: Bewegung in der Natur; Vertrauen in der Gruppe; Beobachtungsgabe; Bäume näher kennen lernen. Einen Baumstamm kann man auf verschiedene Arten erobern. Ein altbekannte Version erfordert besonders viel Geschick. Die Kinder stellen sich in einer Reihe nebeneinander auf den gefällten Baum. Dann versucht der erste an das andere Ende … weiterlesen

Ein Weg mit Fehlern

Stichworte: Naturbeobachtung, Beobachtungsgabe, Erinnerungsvermögen, Gemeinschaftliches lösen von Aufgaben, Konzentrationsübung In diesem Spiel wird ein waches Auge für die Natur trainiert, soll natürliche Umwelt von nichtnatürlichem Zustand unterscheiden werden. Auf einem Stück Waldweg (Flussufer, Waldrand…), einer Heckenstrecke oder einem abgesteckten Raum (mind. 5x5m oder mehr) werden Dinge verändert und platziert die in den dortigen Naturraum nicht … weiterlesen

Baum ertasten

Das Spiel Baum ertasten ist ein Klassiker. So einfach es ist, so nachhaltig ist es. Es lässt sich als Einzelspiel, sowie auch in der Gruppe spielen. Es geht um Vertrauensbildung, fühlen und Gefühltes zu übersetzen. Kurzbeschreibung: Das Kind tastet mit geschlossenen oder verbundenen Augen einen Baum ab. Später versucht das Kind mit offenen Augen den … weiterlesen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen