Wattenmeer, Marsch und Deich: Kinder entdecken die Natur auf Föhr

Neben Sylt, Norderney und Co. nimmt sich Föhr vielleicht als eine eher unbedeutende Insel aus. Dieser Schein trügt aber gleich in mehrfacher Hinsicht. Vor allem die Natur und die gute Nordseeluft locken alljährlich zahlreiche Touristen auf die Insel. Für Familien ist Föhr eine gute Anlaufstation, um auszuspannen und den Kindern eine Palette an Aktivitäten zu bieten, die ihren Horizont erweitern und ihr Verständnis für die Natur fördern. In diesem Artikel wollen wir einige Föhrer Möglichkeiten für kleine Naturforscher vorstellen.

Das Wattenmeer: UNESCO-Weltnaturerbe der Nordsee

Weltweit einzigartig und deshalb auch besonders geschützt ist das Wattenmeer, welches auch die Insel Föhr umschließt. Von den über 10.000 Tier-und Pflanzenarten, die hier heimisch sind, existieren etwa 250 überhaupt nur im Wattenmeer.

Wattenmeer

Big Five und Small Five

Wie in den Reservaten Afrikas hat auch das Wattenmeer seine besonders berühmten und beliebten großen und kleinen Tiere, die im Ökosystem wichtige Rollen einnehmen. Zu den Big Five zählen der Europäische Stör, der Seeadler, der Schweinswal, die Kegelrobbe und der Seehund. Vom Stör einmal abgesehen, lassen sich diese faszinierenden Nordseebewohner bei Exkursionen ins Wattenmeer oder zur Robbenaufzuchtstation aus nächster Nähe beobachten.

Das Föhrer Robbenzentrum, welches sich um die Aufzucht von Heulern oder Pflege anderweitig in Not geratener Robben kümmert, bietet den Besuchern nicht nur eine Ausstellung, die tagtäglich von 15 bis 17 Uhr geöffnet hat. Jeden Dienstag um 15 Uhr ist überdies Kindertag im Robbenzentrum. Hier erfahren die Besucher Wissenswertes rund um die pelzigen Nordseebewohner direkt von den Betreibern des Zentrums.

Bei geführten Wattwanderungen lernen die Kinder aber auch die Kleinen Fünf kennen, die für das fragile Gleichgewicht im Wattenmeer unerlässlich sind. Dazu gehören der Wattwurm, die Wattschnecke, Nordseegarnele, Strandkrabbe und Herzmuschel. Durch das Durchkauen des Wattsandes oder das Filtern des Meerwassers werden sie zu unersetzlichen Helfern der Natur.

Faszinierende Föhrer Vogelwelt

Nicht nur die Bewohner des Meeres, sondern auch die Kreaturen der Lüfte sind in großer Zahl und vielfältigem Artenreichtum auf der Nordseeinsel vertreten. Schutzgebiete sorgen dafür, dass heimische Vögel ungestört brüten und Zugvögel sich auf ihren langen Flügen (beispielsweise in die Arktis) ungestört erholen und neue Kraft tanken können. In den Salzwiesen, den Marschen und natürlich auch im Watt fühlen sich seltene Arten wie Austernfischer, Eisvogel, Bekassine, Kampfläufe , Löffler und viele weitere besonders wohl. Da überrascht es nicht, dass Föhr für große und kleine Hobby-Ornithologen besonders anziehend wirkt.

Austernfischer

Wattwanderungen, Vogelbeobachtungen sowie sonstige naturkundliche Wanderungen und Touren bietet vor allem die Schutzstation Wattenmeer auf Föhr an. Bereits für Kinder ab 3 Jahren gibt es viel Wissenswertes rund um die Natur der Insel und das Leben in dem sie umgebenden Meer zu erfahren.

Unterkunft auf Föhr

Ob nun für ein verlängertes Wochenende oder für den entspannenden Urlaub: Gerade für Familien bietet es sich an, als Unterkunft eine der zahlreichen Ferienwohnungen oder -häuser auf der Insel zu mieten. Die wenigen Hotels sind oft lange im Voraus ausgebucht und können einfach nicht die Privatsphäre bieten, die eine Familie bedarf. Darüber hinaus braucht keine Rücksicht auf Gäste in Nachbarzimmern genommen zu werden, sodass die Kleinen auch nach einem aufregenden Tag im Watt ausgelassen über die Ereignisse des Tages reflektieren können. Die Ferienhausvermietung Cathrin Kreuseler bietet beispielsweise zahlreiche Quartiere unterschiedlichster Größe und Ausstattung nicht nur in der Föhrer Hauptstadt Wyk, sondern beinahe überall auf der Insel an.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen