Haltungsschäden vermeiden

Es ist eine Tatsache, dass viele Haltungsschäden durch zu langes sitzen und vor allem falsches sitzen vor dem Fernseher oder am Schreibtisch verursacht wird. 

Das betrifft nicht nur Erwachsene, sondern im zunehmenden Maße auch Kinder.

Etwa 68% der 10 bis 16-jährigen besuchen einen Arzt wegen Rückenschmerzen. Die Ursachen sind in der Hauptsache mangelnde Bewegung, schlechte Betten, schwere Schulranzen und
falsches Sitzen. In den Wachstumsphasen erworbene Haltungsschäden sind schwer zu korrigieren und ziehen meist dauerhafte Schäden in der Skelettstruktur mit sich.

Auch wenn die Kinder gerne am Wohnzimmertisch oder Küchentisch malen, basteln oder die Hausaufgaben machen, so sind Kinderschreibtische optimal zum Malen und Zeichnen.
Gute Kinderschreibtische sollten bestimmte Merkmale haben. Die wichtigsten sind die Höhenverstellbarkeit, eine neigbare Tischplatte und Stauraum.
Durch die Höhenverstellbarkeit wächst der Schreibtisch mit. Eine neigbare Tischplatte entspannt beim schreiben und malen. Dabei ist darauf zu achten, dass es für die Stifte eine Ablage gibt. Es gibt Modelle mit getrennter Tischplatte, bei der sich eine Hälfte neigen lässt. Das wird von den meisten als ideal empfunden, da nicht immer der ganze Tisch abgeräumt werden muß und so der neigbare Teil öfter genutzt wird. Nicht zu unterschätzen sind Stauräume oder Ablagen für allerlei Utensilien. Ein Schreibtisch der unaufgeräumt ist, wird weniger gerne genutzt.

Die Tiefe des Schreibtisches sollte mindestens 80cm betragen. So findet auch noch ein Computerbildschirm seinen Platz.

Wir hoffen mit diesem kurzen Artikel einige Fragen die uns erreicht haben, beantwortet zu haben.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen